Arbeitsweisen und Methoden

Meine Grundlage ist der systemische Ansatz. Hierbei werden Sie als Teil des Systems – im privaten und/ oder beruflichen Kontext – gesehen und in der Gesamtheit betrachtet . Dies ermöglicht, dass Sie Zusammenhänge erkennen und aus anderer Perspektive betrachten können.

Jedes Coaching passe ich auf Ihre persönliche Situation an. Individuell setze ich die wingwave® – Methode ein. Dies ist ein Kurzzeit-Coaching für Manager*innen, Sportler*innen, Künstler*innen und alle, die sich in einer Prüfungssituation befinden. Bei dieser Methode lösen wir durch wache Augenbewegungen – bilaterale Stimulierung -, anders als beim fixierten Blick, deutlich stresslindernde Reaktionen in verschiedenen Gehirnarealen aus. Laut Gehirnforschung lässt sich die stresslindernde Wirkung neurologisch per EEG (Elektroenzephalografie) nachweisen und erklären. Die Methode ist wissenschaftlich fundiert, von Diplompsychologen entwickelt und gehirngerecht.

Dank des integrativen Ansatzes stehen mir in meiner Arbeit verschiedenste Methoden zur Verfügung. Diese tragen dazu bei Krisen und Konflikte nachhaltig zu lösen. In Ihren persönlichen Beziehungen sowie in Ihrem beruflichen Alltag erfahren Sie Entlastung und mehr Zufriedenheit.


Definition von Supervision und Coaching

In meiner unabhängigen und neutralen Position als Supervisorin unterstütze ich Sie bei Ihrem Klärungs- und Entwicklungsprozess. Im Coaching werden Sie Ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten besser kennenlernen und zur Lösungsfindung einsetzen. Als Supervisorin begleite und berate ich Sie dabei. Sie werden in der Supervision oder im Coaching Ihre eigenen Erkenntnisse finden.